Können andere Nutzer die Dokumente in der Kürzlich verwendete Dateien Liste sehen?

Soda PDF Desktop

Die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente basiert auf Informationen in der Registrierung Ihres Computers. Dies bedeutet, dass es nur für jeden sichtbar ist, der Soda PDF verwendet, während er als bestimmter Windows-Benutzer angemeldet ist. Es zeigt die zuletzt geöffneten Dateien in der Reihenfolge an, in der sie geöffnet wurden.  Personen, die das Dokument auf einem anderen Computer öffnen, können Ihre Liste nicht sehen.

Klicken Sie auf das Home-Symbol. Dadurch werden Ihnen die zuletzt geöffneten Dateien angezeigt.

Sie können ein Dokument aus dieser Liste löschen, indem Sie auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke klicken und Entfernen wählen.


mceclip2.png

 

Soda PDF Online

Soda PDF Online ist keine Anwendung, die auf Ihrem Computer installiert wird. Stattdessen greifen Sie direkt in einem Webbrowser darauf zu.

Die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente in Soda PDF Online erfüllt eine andere Funktion als in Soda PDF Desktop. Wann immer eine Datei innerhalb unserer Webanwendung geöffnet wird, wird sie vorübergehend für 24 Stunden in unserem System gespeichert.

Diese Dateien sind mit dem jeweiligen Benutzer verknüpft, der sich angemeldet hat. Niemand sonst wird in die Liste der letzten Dokumente eingeweiht sein.

War dieser Beitrag hilfreich?

Yes No
1 von 6 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen