Wie kann ich Text hinzufügen/ändern?

Inhalte:

Soda PDF ermöglicht Nutzern eine vollständige Textbearbeitung. Sie können Ihrer PDF einen neuen Text hinzufügen oder das bearbeiten, was bereits auf der Seite vorhanden ist. Sie können dann diesen Text formatieren, um ihn an das Aussehen Ihres Dokuments anzupassen.

In diesem Artikel werden die nachfolgenden Themen erklärt:

 

Wie Text in PDFs funktioniert

Jede Seite Ihrer PDF ist eine offene Vorlage. Ihre PDF besteht ähnlich zu Microsoft PowerPoint aus verschiedenen Seitenelementen. Diese Elemente umfassen Bilder, Formular- und Textfelder.

Wird der Seite ein Textfeld hinzugefügt, so können Sie wie bei Microsoft Word in dieses Feld schreiben. Jeden Text, den Sie sehen, erscheint in verschiedenen Textfeldern, die an jeder beliebigen Stelle auf der Seite platziert werden können.

Alle Textfelder weisen einen blauen Rand auf. Sie sind der einzige Elementtyp mit einem blauen Rand.

 

mceclip0.png

 

Sie können die Textboxen in der Größe verändern, indem Sie auf die Kreise klicken, die auf dem Rahmen der Textboxen sitzen, und die Maustaste gedrückt halten. Ziehen Sie diese dann in die gewünschte Position. Wenn Sie die Maus loslassen, so wird die Box in Ihrer Größe verändert.

Sie können die Position der Box verschieben ohne dabei die Größe zu verändern. Halten Sie hierfür die Maus auf der Umrahmung, aber neben den Kreisen gedrückt.

 

Gescannte Dokumente

Sie können auf Dateien stoßen, die direkt über einen Scanner erstellt wurden. In diesem Fall besteht jede Seite, deren Text Sie sehen, aus einem Bild. Sie erkennen eine gescannte Seite daran, dass die gesamte Seite eine rote Umwandung aufweist. Rot umrandete Elemente sind immer Bilder. 

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel einer gescannten PDF-Seite:

 

mceclip36.png

 

Zur Bearbeitung des Textes dieses Dokuments benötigen Sie OCR. OCR wird das Bild scanne und jeden gefundenen Text zum Bearbeiten freigeben. Klicken Sie hier, um mehr über OCR zu erfahren.

 

Sollte das OCR-Modul für Sie nicht verfügbar sein, können Sie es hier erwerben.

 

OCR.png

 

Hinzufügen von Text

Wenn Sie auf der PDF-Seite schreiben möchten, so müssen Sie zuerst ein neues Textfeld erstellen. Es gibt dafür 3 Möglichkeiten. 

  • Klicken Sie in den Modus Bearbeiten.
  • Führen Sie dann einen Doppelklick auf einer leeren Stelle Ihres Dokuments aus.

 

mceclip6.png

 

oder

  • Klicken Sie in den Modul Bearbeiten.
  • Wählen Sie Text hinzufügen.
  • Klicken Sie in Ihr Dokument.

 

mceclip7.png

 

oder

  • Klicken Sie auf den Bearbeitungsmodus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Dokument und wählen Sie im Kontextmenü die Option Text hinzufügen.

 

mceclip8.png

 

Auf der Seite erscheint ein neues leeres Textfeld. Sie können mit der Eingabe beginnen und der Text wird in dem Feld erscheinen. 


mceclip39.png

Bearbeiten des Textes

Ändern eines vorhandenen Textes

Wenn Sie eine PDF mit einem vorhandenen Text erhalten, so können Sie ganz einfach Änderungen daran vornehmen. Da sich der Text in einem Textfeld befindet, müssen Sie zuerst auf das Textfeld zugreifen

  • Wechseln Sie in den Modus Bearbeiten.

 

mceclip6.png

 

  • Klicken Sie auf einen beliebigen Text in Ihrem Dokument. 

Der Umriss des Testfeldes wird zusammen mit der bekannten blinkenden Linie erscheinen, die anzeigen, wo Ihre Bearbeitungen im Absatz erscheinen werden. Sie können nun sämtliche Textänderungen vornehmen

 

mceclip41.png

 

Löschen des Textes

Sie können im geöffneten Textfeld ganz einfach jeden beliebigen Text löschen. 

  • Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie zur Textauswahl den Cursor.

 

mceclip42.png

 

  • Nutzen Sie zum Entfernen des Textes die Rücktaste oder die Taste Entfernen

Sie können außerdem ein gesamtes Textfeld mit dem gesamten Text in diesem Abschnitt löschen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die blaue Umrandung des Textfeldes
  • Wählen Sie Löschen.

 

mceclip43.png

 

Ändern der Schriftart

Sie können mit ein paar Klicks die Schriftart Ihres Textes ändern. 

  • Wählen Sie den Text, der eine neue Schriftart benötigt. 
    • Drücken und halten Sie die STRG-Taste und drücken Sie dann die Taste A, um den gesamten Text in einem Textfeld auf einmal zu wählen. 
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü der Schriftart.
  • Wählen Sie die Schriftart, die Sie verwenden möchten. 

Der Text wird mit der neuen Schriftart aktualisiert. 

 

mceclip44.png

 

Sie können in Soda PDF Desktop jede auf Ihrem Windows-Computer installierte Schriftart verwenden. Diese sind als Systemschriftarten bekannt. Sie können immer diese Schriftarten auf dem von Ihnen verwendeten Computer verwenden. Jedoch kann ein anderes System nicht über den Zugriff auf Ihre benutzerdefinierten Schriftarten verfügen. 

Außerdem gibt es Dokumentenschriftarten. Dies sind die Schriftarten, die in der PDF beim Erstellen eingebettet wurden, jedoch sind sie nicht Bestandteil Ihres Systems.

Wenn Sie auf eine Schriftart treffen, die nicht auf Ihrem System installiert sind, so wird Soda PDF eine Schriftart Ihres Systems wählen, die der eingebetteten Schriftart an nächsten kommt. 

Die nachfolgende Nachricht erscheint, wenn dies eintritt. Sie können Änderungen am Text vornehmen, jedoch können deutliche Unterschiede bei der Schriftart des von Ihnen hinzugefügten Textes auftreten. 

 

mceclip45.png

 

Müssen Sie diese betreffende Schriftart verwenden, so müssen Sie diese auf Ihrem Computer installieren. Nach der Installation und dem Neustart von Soda PDF steht Ihnen die Schriftart zur Verfügung.

 

Textformatierung

In Soda PDF stehen zwei verschiedene Tools zur Textformatierung zur Verfügung. In diesem Abschnitt richten wir unser Augenmerk auf die Funktionen, die Ihren Text tatsächlich ändern. Im nächsten Abschnitt sehen wir uns die Funktionen an, die für Anmerkungen eine Rolle spielen. 

 

Fett/Kursiv

Sie können jede in Soda PDF verwendete Standardschriftart fett oder kursiv hervorheben. Bestimmte benutzerdefinierte Schriftarten sind auf eine Art und Weise erstellt, bei denen Sie die fette oder kursive Version dieser Schriftart wählen müssen. Bei der Textauswahl erkennen Sie sofort, ob Fett oder Kursiv verfügbar sind.

Können die Schaltflächen immer noch angeklickt werden, so können Sie Fett oder Kursiv (bei einigen Schriftarten kann eine dieser Optionen verfügbar sein, während die andere es nicht ist) anwenden. Wenn die Funktionen ausgegraut sind, so suchen Sie nach einer fetten oder kursiven Version Ihrer Schriftart in der Schriftartenliste. 

  • Wählen Sie den Text, der Fett oder Kursiv erscheinen soll.
  • Wählen Sie B für Fett. 
  • Wählen Sie I für Kursiv. 

 

mceclip46.png 

 

Schriftgröße

  • Wählen Sie den Text, den Sie modifizieren möchten.
  • Klicken Sie das Dropdown-Menü für die Schriftgröße und wählen Sie eine neue.

 

mceclip47.png

 

Schriftfarbe

  • Wählen Sie den Text, der eine neue Farbe benötigt.
  • Klicken Sie den Farbwähler.
  • Wählen Sie Ihre neue Farbe.
    • Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Auswahl einer benutzerdefinierten Farbe zu erhalten. 

 

mceclip48.png

 

Hochgestellt/Tiefgestellt

Hochgestellt oder tiefgestellt ist ein Indikator, Symbol oder eine Zahl, die direkt über einer regulären Zeile vom Typ (hochgestellt) oder darunter (tiefgestellt) geschrieben wird.

  • Wählen Sie den Text, der hoch- oder tiefgestellt werden soll.
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Wählen Sie die linke Option für Hochgestellt.
  • Die rechte Option wird den Text tiefstellen.

 

mceclip50.png

 

Sie können auch Tastenkombinationen verwenden, um Text über oder unter Ihrem normalen Text anzuzeigen: für Hochgestellt – Strg + Umschalt + +; für Tiefgestellt – Strg + Umschalt + -.

 

Horizontale Skalierung

Mit dieser Option können Sie den Text wählen und dessen Größe proportional vergrößern oder verringern, während gleichzeitig andere Formatierungen beibehalten werden. 

  • Wählen Sie den Text, den Sie skalieren möchten.
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü.
    • Sie können außerdem eine Zahl direkt in das Kästchen eingeben.

 

mceclip51.png

 

Zeichenabstand

Damit können Sie den Abstand zwischen den Zeichen in Ihrem Dokument modifizieren. Bei 0 wird der Standardabstand verwendet. Positive Zahlen vergrößern den Abstand und unter Null führt zum Verkleinern des Abstands. 

  • Wählen Sie den Text, der einen neuen Zeichenabstand benötigt.
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü.
    • Sie können außerdem eine Zahl direkt in das Kästchen eingeben.

 

mceclip52.png

 

Textanmerkungen (Unterstreichen, Hervorheben und Durchstreichen)

Wir trennen diese typischen Textformatierungsoptionen, da sich im PDF-Universum Funktionen wie das Hervorheben von Text anders verhalten als ein standardmäßiger Text-Editor wie Microsoft Word. 

Diese Funktionen sind eigentlich Anmerkungen, die über den Text platziert werden. Das bedeutet, dass sich der Text beim Unterstreichen nicht wirklich ändert, sondern ein Unterstreichen-Element Ihrem Dokument hinzugefügt wird. 

Unterstreichen, Hervorheben und Durchstreichen verhalten sich auf die gleiche Art und Weise. 

  • Wählen Sie den Text, der eine Anmerkung benötigt.
  • Wählen Sie die Funktion aus, die Sie verwenden möchten.

 

mceclip53.png

 

  • Wählen Sie die Farbe aus, die Sie verwenden möchten.

 

mceclip54.png

 

Handhaben von Textfeldern

Eine PDF-Seite ist eine offene Vorlage. Sie können Ihre Textfelder an eine beliebige Stelle auf dieser Seite platzieren. Sie können diese in der Größe anpassen, damit sie perfekt passen. 

  • Klicken Sie auf das Textfeld, um dieses auszuwählen.
  • Platzieren Sie den Cursor auf einen der Kreise der Umrandung, drücken Sie dann die Maustaste und ziehen Sie Ihre Maus, um die Größe des Textfeldes zu ändern. 

 

mceclip55.png

 

  • Platzieren Sie Ihren Cursor an eine andere Stelle der Umrandung, drücken Sie dann die Maustaste und ziehen Sie die Maus, um das Textfeld im Dokument zu verschieben. 

 

mceclip56.png

 

Mit Soda PDF können Sie Textteile verschiedener Textblöcke kombinieren.

  • Wählen Sie mit der Maus den Text aus, der zusammengeführt werden soll.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Textblöcke zusammenfügen.

 

Screenshot_66.png

 

Optionen zur Absatzformatierung

Jede Option zur Absatzformatierung wird nur auf das Textfeld angewendet, an dem Sie gerade arbeiten. Sie können, nachdem Sie die Einstellungen an Ihrem Textfeld vorgenommen haben, den Format-Drucker verwenden, um diese auf den Rest Ihres Dokuments anzuwenden. (Wir besprechen den Format-Drucker im nächsten Abschnitt.) 

 

Absatzausrichtung

Sie können den Text innerhalb eines Textfeldes ausrichten. Sie können den Text linksbündig, rechtsbündig und mittig ausrichten. Sie können außerdem Ihren Text mit der Option „Ausrichtung“ verteilen.

  • Wählen Sie den Text, den Sie ausrichten möchten.
  • Wählen Sie die Option Ausrichten.
  • Sie können auch die folgenden Tastenkombinationen verwenden:
    • Um den markierten Text zu zentrieren, verwenden Sie die Tastenkombination Strg+E.
    • Um den markierten Text am rechten Rand auszurichten, verwenden Sie die Tastenkombination Strg+R.
    • Verwenden Sie die Tastenkombination Strg+J, um den markierten Text sowohl nach rechts als auch nach links auszurichten, sodass er ausgerichtet wird.

 

mceclip57.png

 

Sie können auch über die Registerkarte Darstellung im rechten Eigenschaftenbedienfeld auf die Absatzausrichtung zugreifen.

  • Wählen Sie den Absatz aus, den Sie ändern möchten.
  • Der Werkzeugbereich wird geöffnet, klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen, um die Registerkarte Darstellung zu öffnen.

 

Screenshot_65.png

 

Zeilenabstand

Das Tool „Zeilenabstand“ steuert den Abstand über und unter den Textzeilen. 

  • Wählen Sie den Text, der beeinflusst werden soll.
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Öffnen Sie den Abschnitt Abstand.
  • Klicken Sie das Dropdown-Menü und wählen Sie eine Option (oder geben Sie eine Zahl per Hand ein).

 

mceclip58.png

 

Erstzeileneinzug

Die Option „Erstzeileneinzug“ wird den Beginn eines neuen Absatzes replizieren, wo das erste Wort einen Leerraum vor sich aufweist. Mit dieser Funktion können Nutzer den Anfang eines neuen Absatzes leichter erkennen. Sie müssen alle Absätze in einem Textblock wählen, um diese Änderung vorzunehmen. 

  • Wählen Sie jeden Absatz, der einen Erstzeileneinzug benötigt. 
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Geben Sie eine Zahl im Kästchen ein.

 

mceclip59.png

 

Abstand zwischen den Absätzen

Mit der Funktion „Abstand zwischen den Absätzen“ können Sie ähnlich dem Erstlinieneinzug den Abstand zwischen den Absätzen in einem Textblock steuern. 

  • Wählen Sie alle Absätze in Ihrem Textblock.
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Geben Sie eine Zahl im Kästchen ein. 

 

mceclip60.png

 

Aufzählungszeichen/Nummerierungen

Mit Soda PDF können Sie Aufzählungszeichen oder Nummerierungen erstellen. Sie müssen zur Vorbereitung der Nummerierung jedes Element in einen eigenen Absatz trennen. Stellen Sie sicher, die Eingabetaste am Ende eines jeden Eintrags zu drücken, um einen neuen Absatz zu beginnen.

Sie können die Einstellung Abstand zwischen den Absätzen verwenden, um den Abstand zwischen den Nummerierungen zu handhaben. 

  • Wählen Sie jede Textzeile Ihrer Nummerierung. 
  • Klicken Sie auf das Symbol Weitere Anpassungen.
 
mceclip49.png
 
  • Wählen Sie das Dropdown-Menü für die Aufzählungszeichen und wählen Sie eines aus der Liste.

 

mceclip61.png

 

  • Oder wählen Sie die Nummerierungsoption und wählen die entsprechende Formatierung.

 

mceclip62.png

 

  • Klicken Sie auf ALS STANDARD VERWENDEN, um diese Einstellungen in Zukunft zu verwenden.

 

mceclip5.png

 

Format-Drucker

Sie können mit dem Format-Drucker jede Textformatierungseinstellungen (die Funktionen im jeweiligen Absatz) kopieren und diese auf den Text in einem anderen Textfeld anwenden. 

  • Wählen Sie das Textfeld, der über die von Ihnen gewünschte Formatierung verfügt.
  • Wählen Sie Format-Drucker

 

mceclip63.png

 

  • Wählen Sie den Text, der die neue Formatierung erhalten soll. 

 

mceclip64.png

 

  • Wenn Sie die Maustaste freigeben, wird die Formatierung aktualisiert.

 

mceclip66.png

 

Um die Änderungen zu übernehmen, können Sie die Tastenkombinationen verwenden: Strg + Umschalt + C (Kopieren Sie die Formatierung), Strg + Umschalt + V (Anwenden der Formatierung).

 

Textbearbeitung in Soda PDF Online

Mit Soda PDF Online können Sie einen Text in das PDF-Dokument eingeben und bearbeiten. Der Arbeitsablauf für das Hinzufügen und Bearbeiten von Text ist praktisch gleich. 

Sie können unter Umständen nicht dieselben Formatierungsoptionen sehen. Wir arbeiten daran, die Lücke zwischen den in Soda PDF Desktop und Online verfügbaren Formatierungen zu überbrücken. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Yes No
50 von 118 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen