Wir möchten uns für Ihr Problem entschuldigen. Wir versichern Ihnen, dass unser Team alles tut, um eine rasche Lösung für Sie zu finden.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, damit wir Ihnen schneller helfen können. Es handelt sich um Angaben, die unsere Supportmitarbeiter von Ihnen erbitten, wenn Sie mit der Hilfe beginnen. Folgen Sie uns durch diesen Artikel, und wir garantieren Ihnen eine schnellere Lösung.


Ist Ihr Programm aktuell?

Wenn Sie eine Desktop-Version von Soda PDF verwenden, achten Sie darauf, dass Sie das neueste Build von Soda PDF installiert haben. Wenn Sie nicht sicher sind, schadet es nicht, Soda PDF zu deinstallieren und neu zu installieren. Klicken Sie hier um die Download-Links für jede Soda PDF-Version zu finden.

Wenn Sie Hilfe beim Deinstallieren von Soda PDF brauchen, klicken Sie hier für zusätzliche Anleitungen.


Dateien aus E-Mails oder einem Online-Speicherort öffnen

Wenn Sie Soda PDF installieren, installieren wir eine Vorschau in Microsoft Outlook und in Ihren Web-Browsern. Durch diese Add-ons können Sie PDFs öffnen, ohne Soda PDF zu starten.

Manchmal kommt es durch unsere Add-ons zu einem Konflikt auf dem Computer des Benutzers. Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Add-ons deaktivieren, indem Sie hier klicken.


Problematische Dateien

Damit unser Entwicklungsteam versteht, was falsch gelaufen ist, müssen wir auf unserer Seite das Problem nachstellen und durchspielen. Dies geht am besten mit Ihren eigenen Dateien. Wenn Sie die Dateien senden, die Sie verwendet haben, läuft das Ganze für jeden exponentiell schneller ab. 

Wir garantieren den Datenschutz Ihrer Dokumente und versichern Ihnen, dass diese nur zu Testzwecken verwendet werden. Falls Sie keine Datei zur Verfügung stellen können, versuchen Sie eine Version der Datei zu finden, die Sie uns senden können.


Ihre Systeminformation

Wenn Ihr Problem weiterbesteht, sollten Sie eine Systeminformationsdatei (.NFO) generieren. Diese enthält die technischen Angaben, mit deren Hilfe unser Entwicklungsteam schneller eine Lösung findet. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um diese Datei zu generieren:

  • Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie gleichzeitig die Taste R.
  • Geben Sie in das Feld, das sich öffnet, „MSINFO32“ ein und klicken Sie dann auf „OK“.
  • Nun öffnet sich eine NFO-Datei. Klicken Sie auf „Datei“ und wählen Sie „Speichern“.
  • Benennen Sie die Datei mit Ihrem Namen und speichern Sie die Datei.
  • Hängen Sie die Datei an Ihre Antwortmail an.


Nachstellen des Problems:
Wir benötigen auch die Screenshots mit den Fehlermeldungen oder dem Problem, um sicher zu sein, dass wir Ihr Problem auch richtig verstanden haben.

Sie können uns eine Nachricht senden, indem Sie auf unserer Haupt-Support-Seite auf die Schaltfläche "Kontakt" klicken.

*Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Ein Sicherheitscode wird Ihnen zugesandt. Geben Sie den Code ein und klicken Sie auf Validieren. Sie können dann eine Anfrage öffnen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Yes No
0 von 18 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen