Der Bereinigungsprozess entfernt alles außer dem Inhalt Ihres Dokuments: Metadaten, eingebettete Inhalte und angehängte Dateien, Skripte, versteckte Ebenen, eingebettete Suchindizes, gespeicherte Formulardaten, Überprüfungs- und Kommentardaten, versteckte Daten aus zuvor gespeicherten Versionen, verdeckter Text und Bilder, im Textkörper der PDF-Datei versteckte Kommentare, nicht referenzierte Daten, Links, Aktionen und JavaScripts.

 

Schritt 1 - Wählen Sie das Schwärzen-Tool

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Sichern.
  • Klicken Sie auf Schwärzen.

 

mceclip3.png

 

  • Klicken Sie auf OK.

 

mceclip5.png

 

Hinweis: Wenn Sie das Kontrollkästchen "Diese Nachricht nicht mehr anzeigen" aktivieren, werden vertrauliche Informationen beim nächsten Klicken auf die Schaltfläche Bereinigen automatisch gelöscht, ohne dass die Warnmeldung angezeigt wird.

 

Schritt 2 - Speichern Sie Ihre Datei

Sie müssen eine Kopie Ihrer neuen, sauberen PDF-Datei speichern.

  • Benennen Sie Ihre neue PDF-Datei.
  • Speichern Sie Ihre Datei.

 

metadata_ger.jpg

 

Wir haben zwei zusätzliche Module. Das OCR-Modul ermöglicht es Ihnen, Text in jedem gescannten Dokument oder Bild zu erkennen und zu bearbeiten. Wir haben auch das E-Sign-Modul, mit dem Sie PDFs elektronisch signieren und elektronische Signaturen in Echtzeit verfolgen und verwalten können. Sollten Ihnen diese Module nicht zur Verfügung stehen, können Sie diese hier erwerben.

 

OCR.pngesign.png

War dieser Beitrag hilfreich?

Yes No
12 von 26 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen